Ideen für die Zukunft: Chéz Heinz will am Standort Fössebad bleiben

Ist das neue Fössebad gebaut, muss der Altbau weichen. Und damit ist auch Schluss für Chéz Heinz. „An uns hat dabei niemand gedacht“, sagt Geschäftsführer Jürgen Grambeck. Am Donnerstagabend stellte Gramberg ein eigenes Konzept zum Erhalt des Veranstaltungszentrums am Standort Fössebad vor. weiterlesen

Schreibe einen Kommentar