Region Hannover informiert+Hannover, 16.10.2020

Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 5064 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 4310 Personen als genesen aufgeführt. 139 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben; der Altersmedian der Verstorbenen liegt bei 83 Jahren. Somit sind zum jetzigen Zeitpunkt 615 Menschen in der Region infiziert, davon befinden sich 34 Personen im Krankenhaus. Die 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt für die Region Hannover tagesaktuell bei 31,9.

Verteilung nach Alter (seit Beginn der Erfassung):

Alter Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
0 – 9 Jahre 230
10 – 19 Jahre 496
20 – 29 Jahre 919
30 – 39 Jahre 820
40 – 49 Jahre 821
50 – 59 Jahre 783
60 – 69 Jahre 353
70 – 79 Jahre 242
80+ Jahre 357
keine Angaben 43

Verteilung nach Kommunen:

Kommune Aktuelle Fallzahl Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
Barsinghausen 9 95
Burgdorf 31 128
Burgwedel 17 87
Garbsen 51 343
Gehrden 6 40
Hemmingen 13 70
Isernhagen 13 111
Laatzen 17 219
Landeshauptstadt Hannover 322 2613
Langenhagen 31 282
Lehrte 19 149
Neustadt 25 131
Pattensen 3 39
Ronnenberg 12 102
Seelze 8 156
Sehnde 10 72
Springe 3 91
Uetze 5 109
Wedemark 7 94
Wennigsen 5 35
Wunstorf 8 98

Verteilung nach Geschlecht

Männer                     51 Prozent

Frauen                      49 Prozent

Region Hannover informiert+Hannover, 15.10.2020

Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 4981 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 4260 Personen als genesen aufgeführt. 139 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben; der Altersmedian der Verstorbenen liegt bei 83 Jahren. Somit sind zum jetzigen Zeitpunkt 582 Menschen in der Region infiziert, davon befinden sich 26 Personen im Krankenhaus. Die 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt für die Region Hannover tagesaktuell bei 29,9.

Verteilung nach Kommunen:

Kommune Aktuelle Fallzahl Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
Barsinghausen 9 94
Burgdorf 28 125
Burgwedel 17 87
Garbsen 58 339
Gehrden 5 39
Hemmingen 9 64
Isernhagen 13 109
Laatzen 15 217
Landeshauptstadt Hannover 295 2569
Langenhagen 32 280
Lehrte 17 146
Neustadt 24 127
Pattensen 2 38
Ronnenberg 11 98
Seelze 10 156
Sehnde 9 70
Springe 4 91
Uetze 5 108
Wedemark 6 93
Wennigsen 5 35
Wunstorf 8 96

Verteilung nach Geschlecht

Männer                     51 Prozent

Frauen                      49 Prozent

Region Hannover informiert+Hannover, 14.10.2020

Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 4909 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 4214 Personen als genesen aufgeführt. 136 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben; der Altersmedian der Verstorbenen liegt bei 83 Jahren. Somit sind zum jetzigen Zeitpunkt 559 Menschen in der Region infiziert, davon befinden sich 26 Personen im Krankenhaus. Die 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt für die Region Hannover tagesaktuell bei 28,1.

Verteilung nach Alter (seit Beginn der Erfassung):

Alter Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
0 – 9 Jahre 219
10 – 19 Jahre 477
20 – 29 Jahre 899
30 – 39 Jahre 790
40 – 49 Jahre 800
50 – 59 Jahre 766
60 – 69 Jahre 339
70 – 79 Jahre 240
80+ Jahre 349
keine Angaben 30

Verteilung nach Kommunen:

Kommune Aktuelle Fallzahl Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
Barsinghausen 10 92
Burgdorf 29 121
Burgwedel 13 82
Garbsen 59 333
Gehrden 7 39
Hemmingen 7 62
Isernhagen 11 107
Laatzen 14 215
Landeshauptstadt Hannover 282 2534
Langenhagen 31 279
Lehrte 15 141
Neustadt 24 126
Pattensen 3 37
Ronnenberg 11 98
Seelze 8 153
Sehnde 9 70
Springe 4 91
Uetze 4 107
Wedemark 5 92
Wennigsen 5 34
Wunstorf 8 96

Verteilung nach Geschlecht

Männer                     51 Prozent

Frauen                      49 Prozent

Region Hannover informiert+Hannover, 13.10.2020

Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 4885 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 4192 Personen als genesen aufgeführt. 135 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben; der Altersmedian der Verstorbenen liegt bei 83 Jahren. Somit sind zum jetzigen Zeitpunkt 558 Menschen in der Region infiziert, davon befinden sich 26 Personen im Krankenhaus. Die 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt für die Region Hannover tagesaktuell bei 29,3.

Verteilung nach Alter (seit Beginn der Erfassung):

Alter Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
0 – 9 Jahre 218
10 – 19 Jahre 471
20 – 29 Jahre 895
30 – 39 Jahre 788
40 – 49 Jahre 797
50 – 59 Jahre 761
60 – 69 Jahre 337
70 – 79 Jahre 239
80+ Jahre 348
keine Angaben 31

Verteilung nach Kommunen:

Kommune Aktuelle Fallzahl Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
Barsinghausen 11 92
Burgdorf 27 119
Burgwedel 14 82
Garbsen 58 329
Gehrden 7 39
Hemmingen 6 61
Isernhagen 12 108
Laatzen 13 214
Landeshauptstadt Hannover 280 2525
Langenhagen 31 277
Lehrte 15 141
Neustadt 26 126
Pattensen 3 37
Ronnenberg 11 95
Seelze 8 153
Sehnde 8 69
Springe 6 92
Uetze 7 107
Wedemark 2 89
Wennigsen 5 34
Wunstorf 8 96

Verteilung nach Geschlecht

Männer                     51 Prozent

Frauen                      49 Prozent

Region Hannover informiert+Hannover, 09.10.2020

Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 4689 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 4075 Personen als genesen aufgeführt. 134 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben; der Altersmedian der Verstorbenen liegt bei 83 Jahren. Somit sind zum jetzigen Zeitpunkt 480 Menschen in der Region infiziert, davon befinden sich 22 Personen im Krankenhaus. Die 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt für die Region Hannover tagesaktuell bei 24,3.

Verteilung nach Alter (seit Beginn der Erfassung):

Alter Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
0 – 9 Jahre 209
10 – 19 Jahre 445
20 – 29 Jahre 862
30 – 39 Jahre 750
40 – 49 Jahre 761
50 – 59 Jahre 734
60 – 69 Jahre 328
70 – 79 Jahre 227
80+ Jahre 343
keine Angaben 30

Verteilung nach Kommunen:

Kommune Aktuelle Fallzahl Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
Barsinghausen 7 88
Burgdorf 24 107
Burgwedel 14 79
Garbsen 56 313
Gehrden 9 38
Hemmingen 3 57
Isernhagen 10 104
Laatzen 9 210
Landeshauptstadt Hannover 237 2423
Langenhagen 26 266
Lehrte 15 135
Neustadt 19 118
Pattensen 4 36
Ronnenberg 10 93
Seelze 6 149
Sehnde 3 64
Springe 3 89
Uetze 5 105
Wedemark 11 89
Wennigsen 3 32
Wunstorf 6 94

Verteilung nach Geschlecht

Männer                     51 Prozent

Frauen                      49 Prozent

Region Hannover informiert+Hannover, 08.10.2020

Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 4628 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 4021 Personen als genesen aufgeführt. 134 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben; der Altersmedian der Verstorbenen liegt bei 83 Jahren. Somit sind zum jetzigen Zeitpunkt 473 Menschen in der Region infiziert, davon befinden sich 20 Personen im Krankenhaus. Die 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt für die Region Hannover tagesaktuell bei 23,5.

Kurz vor Ferienstart und angesichts steigender Zahlen von Corona-Erkrankten haben Regionspräsident Hauke Jagau, Cora Hermenau, Dezernentin für Öffentliche Gesundheit und Sicherheit, IT und EU-Angelegenheiten, Andreas Kranz, komm. Leiter zentrales öffentliches Gesundheitswesen und Marlene Graf, stellv. Leiterin zentrales öffentliches Gesundheitswesen in einer Pressekonferenz über die aktuelle Lage berichtet.
Sie können das Gespräch unter folgendem Link noch einmal nachschauen: https://www.youtube.com/watch?v=8C3lOMt5yM8

Verteilung nach Alter (seit Beginn der Erfassung):

Alter Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
0 – 9 Jahre 208
10 – 19 Jahre 439
20 – 29 Jahre 854
30 – 39 Jahre 738
40 – 49 Jahre 752
50 – 59 Jahre 718
60 – 69 Jahre 326
70 – 79 Jahre 225
80+ Jahre 340
keine Angaben 28

Verteilung nach Kommunen:

Kommune Aktuelle Fallzahl Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
Barsinghausen 8 88
Burgdorf 17 99
Burgwedel 12 77
Garbsen 54 307
Gehrden 10 38
Hemmingen 3 57
Isernhagen 7 101
Laatzen 8 208
Landeshauptstadt Hannover 243 2393
Langenhagen 26 263
Lehrte 15 134
Neustadt 18 117
Pattensen 5 36
Ronnenberg 10 93
Seelze 5 148
Sehnde 4 64
Springe 4 89
Uetze 6 105
Wedemark 11 88
Wennigsen 2 31
Wunstorf 5 92

Verteilung nach Geschlecht

Männer                     51 Prozent

Frauen                      49 Prozent

Region Hannover informiert+Hannover, 07.10.2020

Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 4579 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 3985 Personen als genesen aufgeführt. 134 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben; der Altersmedian der Verstorbenen liegt bei 83 Jahren. Somit sind zum jetzigen Zeitpunkt 460 Menschen in der Region infiziert, davon befinden sich 20 Personen im Krankenhaus. Die 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt für die Region Hannover tagesaktuell bei 22,9.

Verteilung nach Alter (seit Beginn der Erfassung):

Alter Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
0 – 9 Jahre 206
10 – 19 Jahre 429
20 – 29 Jahre 849
30 – 39 Jahre 730
40 – 49 Jahre 744
50 – 59 Jahre 713
60 – 69 Jahre 320
70 – 79 Jahre 221
80+ Jahre 339
keine Angaben 28

Verteilung nach Kommunen:

Kommune Aktuelle Fallzahl Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
Barsinghausen 8 88
Burgdorf 14 96
Burgwedel 9 74
Garbsen 55 305
Gehrden 9 37
Hemmingen 3 56
Isernhagen 7 100
Laatzen 7 206
Landeshauptstadt Hannover 235 2366
Langenhagen 28 262
Lehrte 14 131
Neustadt 19 115
Pattensen 5 36
Ronnenberg 10 93
Seelze 5 148
Sehnde 5 64
Springe 4 89
Uetze 7 105
Wedemark 10 87
Wennigsen 0 29
Wunstorf 6 92

Verteilung nach Geschlecht

Männer                     51 Prozent

Frauen                      49 Prozent

Lindenspiegel Oktober 2020

Lindenspiegel 10-2020

Lindenspiegel 10-2020Titelthema: Hochbahnsteige – Die Betonierung der Limmerstraße kann beginnen

Seit über zehn Jahren kämfen die LindenerInnen gegen Hochbahnsteige auf der Limmerstraße. Der Bezirksrat Linden-Limmer hatte sich von Anfang an für eine Niederflurbahn positioniert.

Weitere Themen:

  • Vor 100 Jahren: Linden kommt zu Hannover (II)
  • Velo-Route: Lückenschluss an der Badenstedter?
  • Aufgeräumt: der Deisterkiez beim Clean Up Day

Lindenspiegel 10-2020 Download PDF

Region Hannover informiert+Hannover, 02.10.2020

Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 4405 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 3852 Personen als genesen aufgeführt. 134 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben; der Altersmedian der Verstorbenen liegt bei 83 Jahren. Somit sind zum jetzigen Zeitpunkt 419 Menschen in der Region infiziert, davon befinden sich 22 Personen im Krankenhaus. Die 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt für die Region Hannover tagesaktuell bei 20,0.

Verteilung nach Alter (seit Beginn der Erfassung):

Alter Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
0 – 9 Jahre 199
10 – 19 Jahre 409
20 – 29 Jahre 814
30 – 39 Jahre 697
40 – 49 Jahre 720
50 – 59 Jahre 693
60 – 69 Jahre 307
70 – 79 Jahre 211
80+ Jahre 334
keine Angaben 21

Verteilung nach Kommunen:

Kommune Aktuelle Fallzahl Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
Barsinghausen 11 85
Burgdorf 13 90
Burgwedel 7 70
Garbsen 50 288
Gehrden 6 34
Hemmingen 4 55
Isernhagen 4 96
Laatzen 4 203
Landeshauptstadt Hannover 214 2274
Langenhagen 21 249
Lehrte 16 131
Neustadt 9 104
Pattensen 7 35
Ronnenberg 9 90
Seelze 6 144
Sehnde 3 62
Springe 2 87
Uetze 10 104
Wedemark 14 86
Wennigsen 0 29
Wunstorf 9 89

Verteilung nach Geschlecht

Männer                     51 Prozent

Frauen                      49 Prozent

Region Hannover informiert + Hannover, 30.09.2020

Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 4311 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 3747 Personen als genesen aufgeführt. 132 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben; der Altersmedian der Verstorbenen liegt bei 83 Jahren. Somit sind zum jetzigen Zeitpunkt 432 Menschen in der Region infiziert, davon befinden sich 19 Personen im Krankenhaus.

Verteilung nach Alter (seit Beginn der Erfassung):

Alter Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
0 – 9 Jahre 195
10 – 19 Jahre 399
20 – 29 Jahre 795
30 – 39 Jahre 684
40 – 49 Jahre 700
50 – 59 Jahre 672
60 – 69 Jahre 301
70 – 79 Jahre 208
80+ Jahre 334
keine Angaben 23

Verteilung nach Kommunen:

Kommune Aktuelle Fallzahl Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
Barsinghausen 11 82
Burgdorf 11 88
Burgwedel 7 68
Garbsen 38 268
Gehrden 7 33
Hemmingen 5 56
Isernhagen 4 94
Laatzen 3 201
Landeshauptstadt Hannover 238 2235
Langenhagen 22 246
Lehrte 17 128
Neustadt 7 99
Pattensen 6 33
Ronnenberg 6 86
Seelze 10 143
Sehnde 2 60
Springe 2 86
Uetze 10 103
Wedemark 16 86
Wennigsen 0 29
Wunstorf 10 87

Verteilung nach Geschlecht

Männer                     51 Prozent

Frauen                      49 Prozent